J. L. Borges 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Lord Arthur Saviles Verbrechen

Band 30

„Lord Arthur Saviles Verbrechen“

Oscar Wilde

Die Tür in der Mauer

Band 29

„Die Tür in der Mauer“

Herbert George Wells

Mikromegas

Band 28

„Mikromegas“

Voltaire

Der Tischgast der letzten Feste

Band 27

„Der Tischgast der letzten Feste“

Villiers de L'Isle-Adam

Tausendundeine Nacht

Band 26

„Tausendundeine Nacht“

nach Richard F. Burton

Tausendundeine Nacht

Band 25

„Tausendundeine Nacht“

nach Antoine Galland

Die Insel der Stimmen

Band 24

„Die Insel der Stimmen“

Robert Louis Stevenson

Die Verschwiegenheit der Lady Anne

Band 23

„Die Verschwiegenheit der Lady Anne“

Saki

Russische Erzählungen“

Band 22

„Russische Erzählungen“

Fjodor M. Dostojewski, Leonid Andreev, Leo N. Tolstoi

Gast Tiger

Band 21

„Gast Tiger“

P'u Sung-Ling

Der entwendete Brief

Band 20

„Der entwendete Brief“

Edgar Allan Poe

Der Spiegel auf der Flucht

Band 19

„Der Spiegel auf der Flucht“

Giovanni Papini

Der Kardinal Napellus

Band 18

„Der Kardinal Napellus“

Gustav Meyrink

Der Schreiber Bartleby

Band 17

„Der Schreiber Bartleby“

Herman Melville

Die leuchtende Pyramide

Band 16

„Die leuchtende Pyramide“

Arthur Machen

Die Salzsäule

Band 15

„Die Salzsäule“

Leopoldo Lugones

Die konzentrischen Tode

Band 14

„Die konzentrischen Tode“

Jack London

Das Haus der Wünsche

Band 13

„Das Haus der Wünsche“

Rudyard Kipling

Der Geier

Band 12

„Der Geier“

Franz Kafka

Die Freunde der Freunde

Band 11

„Die Freunde der Freunde“

Henry James

Wissenschaftliche Erzählungen

Band 10

„Wissenschaftliche Erzählungen“

Charles Howard Hinton

Das große Steingesicht

Band 9

„Das große Steingesicht“

Nathaniel Hawthorne

Das Land des Yann

Band 8

„Das Land des Yann“

Lord Dunsany

Apollos Auge

Band 7

„Apollos Auge“

Gilbert Keith Chesterton

Der verliebte Teufel

Band 6

„Der verliebte Teufel“

Jacques Cazotte

25. August 1983 und andere Erzählungen

Band 5

„25. August 1983 und andere Erzählungen“

Jorge Luis Borges

Unliebsame Geschichten

Band 4

„Unliebsame Geschichten“

Léon Bloy

Vathek

Band 3

„Vathek“

William Beckford

Argentinische Erzählungen

Band 2

Argentinische Erzählungen

Adolfo Bioy Casares, Arturo Cancela, Pilar de Lusarreta, Julio Cortázar, Manuel Mújica Láinez, Silvina Ocampo, Frederico Peltzer, Manuel Peyrou, María Esther Vázquez

Der Freund des Todes

Band 1

„Der Freund des Todes“

Pedro Antonio de Alarcón

5

Jorge Luis Borges

„25. August 1983 und andere Erzählungen“

Fünf exemplarische Erzählungen aus dem Bereich der Phantastischen Literatur vermitteln einen ersten Eindruck von Borges' Können.

In Kombination mit einem ausführlichen Interview im Anhang, in dem Jorge Luis Borges über sein Leben und seine intellektuelle Entwicklung spricht, gibt dieser Band Auskunft über die schillernde und faszinierende Persönlichkeit des argentinischen Ausnahmeschriftstellers und Herausgebers der vorliegenden Reihe.

Ob Literatur, Alchemie oder Mathematik – kenntnisreich und belesen behandelt Borges diese Themen in den hier versammelten Erzählungen. In der wohl bekanntesten, Die Bibliothek von Babel, bildet eine Bibliothek voll scheinbar unverständlicher Bücher das Universum ihrer Bewohner.

Tatsächlich enthalten die Bücher alle Kombinationen der 26 Buchstaben des lateinischen Alphabets und damit auch alle Texte der auf diesem Alphabet basierenden Sprachen. Die Bewohner bemühen sich, den Büchern und damit ihrem Dasein einen Sinn zu geben, vermeintliche Botschaften zu entschlüsseln. Die unterschiedlichsten und absurdesten Spekulationen werden angestellt. Und doch bleiben die Bewohner am Ende ratlos zurück.

Blaue Tiger erzählt von einem Logikprofessor, der immer wieder von blauen Tigern träumt. Als er sich in Afrika nach ihnen auf die Suche macht, findet er stattdessen Steine derselben Farbe, die sich auf unheimliche Weise vermehren und dezimieren. Sie entziehen sich jeder Arithmetik und Mathematik. Der Besitz der Steine treibt den Mann beinahe in den Wahnsinn, bis er sie an einen Bettler weitergeben kann.

In Utopie eines müden Mannes trifft der Ich-Erzähler auf einen Menschen der Zukunft, in der alles Überflüssige abgeschafft wurde: Regierungen, Städte, Besitz, der Buchdruck...

Diese Ideen sind so vielseitig wie unvorhersehbar, die Lust an Grenzüberschreitung und Gedankenexperimenten wird offenbar. Die hier versammelten Erzählungen reißen den Leser mit und befreien ihn – zumindest für einige Stunden – von der Realität des Alltags. Ein idealer Einstieg in das Werk und Schaffen des Meisters der Phantastischen Literatur.

»Borges' dichterische Präsenz in diesem Jahrhundert übergreift Epochen und Kulturkreise, auch wenn sich Jahreszahlen und Orte nennen lassen.«
Martin Gregor-Dellin

Jorge Luis Borges

Jorge Luis Borges, geboren 1899 in Buenos Aires, gilt heute als Meister der Phantastischen Literatur. Der begnadete Schriftsteller und Büchernarr wurde durch sein Elternhaus früh in Literatur und Philosophie eingeführt. Nach mehreren Jahren in Europa kehrte er 1921 nach Argentinien zurück, wo er als freischaffender Autor und Herausgeber und später als Bibliothekar arbeitete.

Während der Jahre 1945 bis 1955 veröffentlichte er trotz Repressalien seitens des peronistischen Regimes zahlreiche Bücher und Aufsätze. Nach dem Sturz Perons wurde er zum Direktor der argentinischen Nationalbibliothek ernannt. Als er im Alter von 60 Jahren fast vollständig erblindete, nahm er Lehraufträge der verschiedensten Universitäten an und ging auf Vortragsreisen im In- und Ausland. Jorge Luis Borges starb 1986 in Genf.

Jorge Luis Borges

„25. August 1983 und andere Erzählungen“

Aus dem Spanischen
von Maria Bamberg

Erzählungen:

25. August 1983

Die Bibliothek von Babel

Borges gleich Borges
Interview von Maria
Esther Vázquez

Die Rose des Paracelsus

Blaue Tiger

Utopie eines müden Mannes

Die Bibliothek von Babel,
Band 5, 160 Seiten

Lieferbar ab April 2007

Band 1 bis 30 finden
Sie im Editionsplan

 

Vorwort

Leseprobe

Jorge Luis Borges »25. August 1983 und andere Erzählungen«

Büchergilde

 

Jorge Luis Borges »25. August 1983 und andere Erzählungen«

edition Büchergilde

Exklusiv für Mitglieder Freiverkäuflich

Geprägtes Leinen mit Schutzumschlag

Preis bei Einzelbezug
€ 14,90 / SFR 23,50

Fester Einband mit Schutzumschlag

Preis bei Einzelbezug
17,90 / SFR 29,90

bestellen »

bestellen »

Sparen Sie mit dem exklusiven Büchergilde-Abonnement bei Abnahme aller 30 Bände

Nur € 12,90 / SFR 20,50 pro Band

Sie sparen bis zu € 150,- gegenüber der Buchhandelsausgabe.

Sparen Sie mit der 6er-Staffel

Nur € 14,92 / SFR 24,83 pro Band

6er-Staffelpreis
€ 89,50
/ SFR 149,-

Also: 1 Band gratis für Sie pro Staffel!

Weitere Informationen   
zum Abonnement »
Weitere Informationen   
zu den 6er-Staffeln »